Japanisches Sujihiki-Messer -Miyazaki Kajiya- Carbon Blue No2 Soft Iron Clad Damascus -Wasserhärtung- Tsubaki - Größe:27cm
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Japanisches Sujihiki-Messer -Miyazaki Kajiya- Carbon Blue No2 Soft Iron Clad Damascus -Wasserhärtung- Tsubaki - Größe:27cm

"Miyazaki Kajiya" befindet sich auf den Goto-Inseln in der Präfektur Nagasaki, einer Stadt, die reich an Natur ist, und seine Messer werden vollständig von Hand gefertigt. Der Handwerker, Haruo Miyazaki, ist die dritte Generation der Oba-Schmiedefamilie aus der Präfektur Fukuoka. Er wurde fünf Jahre lang von Toshio Oba ausgebildet, einem Meister, der das traditionelle "Hakata Ippon Hocho" geschmiedet hat. Er fertigt Messer mit der Wildheit, die nur ein Feldschmied erschaffen kann, darunter das Tsubaki-Messer, das eine einzigartige Form ähnlich dem Hakata-Messer hat.

56.001 ¥

56.001 ¥ zzgl. MwSt.

notifications_active Nur noch wenige Teile verfügbar
Beschreibung

Dieses Damastmesser wird von Herrn Haruo Miyazaki hergestellt, der die Stahlmaterialien überlappt und alle Arbeitsschritte von Hand ausführt.

Es gibt einige Löcher und Lücken in der Klinge, die durch das Überlappen des Stahls zur Herstellung des Damastmusters entstanden sind, aber diese stören beim Gebrauch des Messers nicht.

 

Das Muster ist bei jedem Messer anders, da es zu 100% handgefertigt ist.

Messer: 27cm
Gesamtlänge: 437mm
Klingenlänge: 277mm 
Klingenhöhe an der Basis: 45mm
Dicke der Grundklinge: 2.6mm
Gewicht:

172g

    • Klingenmaterial:Carbon Blue 2 / Weicheisen plattiert
    • Klingenausführungen: Damast 
    • Klingenschliff: Zweischneidig (50/50)
    • Griff: Magnolie /Kastanienform/ Zwinge aus Büffelhorn
    • Marke: Tsubaki
    • Schöpfer: Miyazaki Kajiya
    • Hergestellt auf der Insel Goto, Nagasaki, Japan
Technische Daten
id5016-27
chat Kommentare (0)